OIDC und OAuth2.0 mit dem Flutter SDK von cidaas

OIDC und OAuth2.0 mit dem Flutter SDK von cidaas

Mit dem cidaas Flutter SDK ist es jetzt ganz einfach möglich cidaas, als Identity und Access Management, anzubinden und Funktionen wie Device Biometrics, Social Logins oder Multi-Faktor-Authentifizierung zu nutzen.

Flutter ist ein von Google entwickeltes Open-Source UI-Framework. Es basiert auf der Programmiersprache Dart und ermöglicht mit nur einem Quell-Code eine native App für iOS, Android und auch Web- und Desktop Apps zu bauen.

Im Identitätsmanagement sind OpenID connect und OAuth2.0 die Defacto-Standards, um Nutzer sicher und zuverlässig zu identifizieren und autorisieren.

Das cidaas Flutter SDK ist auf pub.dev verfügbar. Dort zeigen wir auch, wie ganz einfach der authorization code flow nach OIDC implementiert werden kann.

Wir beantworten euch Fragen zu:

  • Wie wird der access_token sicher gespeichert?
  • Wie wird der Login und Logout getriggert?
  • Wie realisiere ich mühelos Single Sign On?

Mit dem cidaas Flutter SDK könnt ihr Nutzer auch über Social Login Verfahren wie AppleID, Facebook und auch Device Biometrics authentifizieren.

Viel Spaß beim Entwickeln und kommt gerne bei Fragen auf uns zu!