cidaas Header Background

CIAM für Software-as-a-Service

Software-as-a-Service (SaaS) Anbieter sind Vorreiter der Digitalisierung, daher ist ein modernes Customer Identity & Access Management (CIAM) mit u.a. Single Sign-On für Software-as-a-Service Anbieter ein Kernbaustein.

CIAM für Software-as-as-Service (SaaS) Anbieter - von Single Sign-On über B2B Gruppen Management bis zur Integration von IdPs.

Identity & Access Management für Software-as-a-Service

Das Customer Identity & Access Management (CIAM), also die Verwaltung von Nutzern, Zugriffen und mehr ist eine der wichtigsten Herausforderungen die Software-as-a-Service (SaaS) Anbieter lösen müssen, und mehr noch als Alleinstellungsmerkmal nutzen können und müssen. Dabei ist der Single Sign-On im Software-as-a-Service nur der Startpunkt, Funktionalitäten rund um die Nutzerverwaltung im B2B Geschäfts wie ein umfangreiches Gruppenmanagement um die Kunde zu managen oder die Integration von Identity Providern der Kunden sind ebenso wichtig. cidaas als führendes europäisches Cloud Identity & Access Management bietet eine Feature-Complete Plattform mit der innovative SaaS Anbieter diese Anforderungen einfach umsetzen können .

Arrow Icon
Customer Identity & Access Management und Customer Experience werden zu Begeisterungsfaktoren für Software as a Service (SaaS) Anbieter

Customer Identity & Access Management und Customer Experience werden zu Begeisterungsfaktoren für Software as a Service (SaaS) Anbieter

Arrow Icon
Zukünftige Erfolgsfaktoren für Software as a Service (SaaS) Anbieter – Customer Identity & Access Management mit Gruppenmanagement und Integration von Identity Providern (IdPs)

Zukünftige Erfolgsfaktoren für Software as a Service (SaaS) Anbieter – Customer Identity & Access Management mit Gruppenmanagement und Integration von Identity Providern (IdPs)

Software-as-a-Service und der kostenlose Testzeitraum

Ein kostenloser Testzeitraum oder auch langfristig kostenlose Einstiegsangebote sind seit langem ein bewährtes Mittel für Software-as-a-Service Anbieter um Kunden zu gewinnen und von Ihrem Dienst zu überzeugen. Das schafft zum einen Vertrauen beim zukünftigen Kunden, und gibt ihm die Möglichkeit das Angebot selbst zu testen bzw. zu erleben. Zum anderen ist es eine gute Möglichkeit der Lead Generierung, Nutzer die sich für den Testzeitraum registriert haben, können nun strukturiert nachverfolgt und akquiriert werden. Grundlage für all das ist ein modernes Customer Identity & Access Management (CIAM), es bietet zum einen die Nutzerverwaltung inkl. der Möglichkeit Teamkollegen zum Test-Account einzuladen, schafft aber mit einem Consent Management auch die Basis um Zustimmungen der Nutzer zu erfassen um so weitere Marketing-Maßnahmen zu planen.

Der kostenlose Testzeitraum (Free Trial) mit einem modernen CIAM als Lead Generierung für Software-as-a-Service Anbieter.
Delegierte Nutzeradministration und ein B2B Gruppen Management sind wichtige Funktionen eines CIAM für SaaS Anbieter

B2B Gruppen Management für SaaS Lösungen

Software-as-a-Service ist oft ein B2B Geschäft, somit ist der Single Sign-On zwar wichtig für die User Experience des einzelnen Nutzers, aber die Selbstverwaltung der eigenen Nutzer ist für Unternehmen ebenso wichtig. Damit rückt das Thema Delegierte Nutzeradministration oder auch Gruppen Management in den Fokus. Der Kunde eines SaaS Anbieters ist häufig nicht der einzelne Nutzer sondern ein Unternehmen, also eine Gruppe, die durch mehrere Administratoren verwaltet wird. Unternehmen wollen schnell und einfach, selbst neue Kollegen zum Account des Software-as-a-Service hinzufügen bzw. beim Ausscheiden eines Kollegen diesen selbständig entfernen. Das intuitive Gruppen Management von cidaas ist hierfür die perfekte Lösung und ergänzt Funktionen wie Single Sign-On oder eine Multi-Faktor-Authentifizierung als Teil der CIAM Plattform.

Single Sign-On durch Integration des Kunden IdPs

Bring-your-own-Identity ist nicht nur ein Buzzword, sondern im B2B Geschäft oft schon Alltag und eine wichtige Anforderung an Software-as-a-Service Anbieter. Unternehmen die ein Enterprise Identity & Access Management (EIAM) einsetzen und darüber die eigenen Mitarbeiter, sowie deren Berechtigungen zu den unterschiedlichsten Applikationen und Diensten verwalten, fordern auch von SaaS Anbietern die Möglichkeit das eigene EIAM als Identity Provider (IdP) zu integrieren. Auf diese Weise kann das Unternehmen einen Single Sign-On auch über den Software-as-a-Service ermöglichen und die Berechtigungen der eigenen Mitarbeiter zentral verwalten. Damit wird die Integration von IdPs, insbesondere im Zusammenspiel mit einem umfangreichen Gruppen Management für SaaS Anbieter immer wichtiger.

 IdP Integration to integrate Customer Single Sign-On (SSO)
cidaas Payment & Subscription als Verknüpfung zwischen CIAM und Payment und Subscription Management.

Zahlungen und Abonnements verknüpft mit dem Identity Management

Die Kunden des Software-as-a-Service Anbieter sind als Nutzer oder Gruppen (Unternehmen) schon Teil des Customer Identity & Access Management, weshalb eine enge Kopplung zwischen dem Customer Identity & Access Management und der Verwaltung von Zahlungen und Abonnements notwendig ist. Mit dem cidaas Payment & Subscription Feature verknüpfen SaaS Anbieter einfach Payment und Subscription Management Services mit ihrem Customer Identity & Access Management und schaffen so eine einheitliche Identität über alle Kanäle und eine durchgängige Sicht auf Ihre Kunden. Die Verknüpfung ist dabei gut in das Berechtigungsmanagement integrierbar und Cross- und Up-Selling Möglichkeiten sind einfach darstellbar.

logo cidaas 1

cidaas – Cloud Identity & Access Management (Cloud IAM)

  • Fokus auf benutzerfreundliches Management digitaler Identitäten in jeglicher Form
  • Einzigartige, sichere User-Experience mit moderner 2-Faktor-Authentifizierung
  • DSGVO-konformes, individualisierbares Einwilligungsmanagement