Unter dem Motto „Vision. Innovation. Wohlstand. Der Handel schafft Werte“ treffen sich am 20. und 21. November zahlreiche Einzelhändler auf dem Deutschen Handelskongress 2019 im Berliner Maritim Hotel. Auch die Widas ID GmbH ist vor Ort und präsentiert in der begleitend stattfindenden Retail World die Customer Identity und Access Management-Suite cidaas. Abge-rundet wird der Messeauftritt mit einem Beitrag von Geschäftsführer und Chief Product Officer Sadrick Widmann zum Thema „Einzigartige Customer Experience dank Verbindung der Offline- und Online-Welten“ auf der Brain-Snack-Bühne.

Die Zukunft ist digital – das gilt auch für den stationären Handel, denn dieser ist ein bedeuten-der Teil der deutschen Wirtschaft. Eines hat jedoch in den letzten Jahren massiv an Bedeutung gewonnen und das ist der Wunsch nach einem nahtlosen Übergang zwischen on- und offline Welt. Der Kontakt zum Kunden muss heute kanalübergreifend, dies bedeutet durch einen nahtlosen Übergang zwischen realer und digitaler Welt ermöglicht sein. Nur dadurch erreichen Einzelhändler das bestmögliche Einkaufserlebnis für Ihre Kunden.

Um eine gezielte Ansprache der Konsumenten zu erreichen ist eine sinnvolle Verbindung zwi-schen den digitalen Kanälen eines Einzelhändlers und dessen stationären Stores zu schaffen. Dabei gilt es, die Vorteile, die die digitale Welt heute schon bietet in den stationären Handel zu integrieren, um eine bequeme und durchgängige Customer Experience zu schaffen.

Dieses Thema behandelt Sadrick Widmann in seinem Vortrag „Einzigartige Customer Experi-ence dank Verbindung der Offline- und Online-Welten“. Er stellt vor, wie ein effizient gestalte-tes Identity Management eine 360 Grad-Sicht auf die einzelnen Konsumenten schafft und es somit möglich wird, in eine 1:1 Kommunikation zu treten – und das nicht nur online, sondern auch stationär. So kann der Retailer seinem Kunden eine Customer Journey bieten, die passge-nau auf den jeweiligen Konsumenten zugeschnitten ist.

Denkbare Szenarien können unter anderem sein:

  • Eine Identität über alle Kanäle – online wie offline
  • Navigation der Kunden im Store anhand der jeweiligen Kaufgewohnheiten
  • Standortbasierte und personalisierte Nachrichten mit Hinweisen auf Angebote
  • Detaillierte Berichte über das Verhalten der Kunden – sowohl im Store als auch über Kaufgewohnheiten

Wer mehr erfahren möchte, kommt am 21. November um 10:35 Uhr zur Brain-Snack-Bühne der Retail World oder besucht das cidaas-Team direkt im Saal Berlin an Stand B10.

Pressekontakt cidaas:
Nicole Bräuner
+49 (0) 7044 95103-155
Mail: nicole.braeuner@widas.de