cidaas die beste Single Sign-On L├Âsung aus Deutschland

IAM f├╝r Cyberversicherungen

Identity & Access Management f├╝r Cyberversicherungen - Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) und Autorisierung als Anforderungen einer Cyberverischerung

Cyberangriffe sind real! – Sind Sie versichert? 

Cyberversicherungen sind ein Baustein im IT-Sicherheitskonzept von Unternehmen, aber sie bieten nicht nur Versicherungsschutz,
sondern stellen auch Anforderungen an die IT-Sicherheit von Unternehmen. 

203 Mrd. ÔéČ Schaden pro Jahr f├╝r deutsche Unternehmen

Bitkom

Entstandener Schaden f├╝r deutsche Unternehmen durch
Cyberangriffe im Jahr 2022

203 Bn ÔéČ

Weltweite Cyberangriffe beinhalten Zugangsdaten (einschlie├člich Brute Force und Phishing).

Verizon

Weltweite Cyberangriffe beinhalten Zugangsdaten (einschlie├člich Brute Force und Phishing).

61 %

MFA

CYBERSECURITY INSIDERS

Unternehmen halten passwortlose MFA f├╝r wichtig, um Angriffe auf Basis von Anmeldeinformationen zu verhindern

91 %

Identity & Access Management als Hauptpfeiler einer Cyberversicherung

Identity & Access Management als Hauptpfeiler einer Cyberversicherung

Viele Cyber-Versicherungen stellen Anforderungen an die IT-Sicherheit von Unternehmen, um das Risiko von Cyber-Bedrohungen zu reduzieren und damit auch das Risiko ihres Portfolios zu optimieren. Zu den Anforderungen an Unternehmen geh├Âren h├Ąufig Multi-Faktor-Authentifizierung, ein differenziertes Berechtigungsmanagement sowie Bedrohungs- und Intrusion Detection. Da kompromittierte Benutzerkonten eine gro├če Bedrohung f├╝r Unternehmen darstellen, ist eine moderne Identity & Access Management-L├Âsung eine wichtige S├Ąule innerhalb einer Cyber-Versicherung. Es bietet Funktionen zur Verwaltung von Benutzeridentit├Ąten, einschlie├člich des Lebenszyklus, sowie Funktionen wie Multi-Faktor-Authentifizierung, Berechtigungsmanagement und mehr und kann n├╝tzliche Daten und Ereignisse zur Erkennung von Bedrohungen und Einbr├╝chen (Threat & Intrusion Detection) liefern. 

Business Continuity: Backups und Wiederherstellung

Business Continuity

Backups und Datenwiederherstellung

Backups sind entscheidend f├╝r die Wiederherstellung der Gesch├Ąftsabl├Ąufe sowie die Vermeidung von Datenverlusten.

Identit├Ąts- und Zugriffsmanagement (Multi-Faktor-Authentifizierung / MFA und Autorisierung)

Authentifizierung und Autorisierung

Identity & Access Management

Identity & Access Management bietet eine einheitliche Benutzerverwaltung mit sicherer Authentifizierung und durchg├Ąngiger Autorisierung.

Sensibilisierung der Mitarbeiter und Leitlinien

Sicherheitstraining

Sensibilisierung der Mitarbeiter und Leitlinien

Das Sensibilisieren der Mitarbeiter und verbindliche Sicherheitsrichtlinien reduzieren den Risikofaktor Mensch deutlich.

Software- und Patch-Verwaltung

Software-Updates

Software- und Patch-Verwaltung

Aktuelle Software verhindert, dass bekannte Schwachstellen ausgenutzt werden, und reduziert so die Angriffsfl├Ąche erheblich.

Intrusion & Threat Detection

Security Monitoring

Intrusion & Threat Detection

Durch die fr├╝hzeitige Erkennung eines Sicherheitsvorfalls k├Ânnen Gegenma├čnahmen schnell eingeleitet und der Angriff einged├Ąmmt werden.

Firewall und Malware-Schutz

IT-Infrastruktur

Firewall und Malware-Schutz

Durch den Einsatz von Firewall und Malware-Schutz k├Ânnen viele Cyberangriffe verhindert oder fr├╝hzeitig erkannt werden.

Identity & Access Management
bietet, was eine Cyber-Versicherung verlangt

Multi-Faktor-Authentifizierung  (MFA)

Multi-Faktor-Authentifizierung

Die Multi-Faktor-Authentifizierung ist eine der am h├Ąufigsten geforderten Anforderungen f├╝r eine Cyber-Versicherung. Bei der Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) werden mindestens zwei verschiedene Authentifizierungsfaktoren verwendet, z. B. ein Passwort und ein TOTP-Code, um eine starke Benutzerauthentifizierung zu gew├Ąhrleisten. Auf diese Weise sind die Benutzerkonten sicherer und das Risiko, dass ein kompromittiertes Konto als Einstiegspunkt f├╝r einen Cyberangriff dient, wird erheblich verringert.

cidaas bietet umfangreiche Authentifizierungsm├Âglichkeiten, sowohl f├╝r die passwortlose als auch f├╝r die Multi-Faktor-Authentifizierung. Dar├╝ber hinaus bietet cidaas mit seinen SMART MFA-Funktionen eine risikobasierte Multi-Faktor-Authentifizierung, sodass der zus├Ątzliche Faktor nur bei verd├Ąchtigem Verhalten angefordert wird.

Verwaltung von Berechtigungen

Autorisierung

Unter Autorisierung versteht man die Verwaltung und Durchsetzung von Zugriffsrechten, z. B. auf welche Anwendungen oder Funktionen ein Benutzer zugreifen darf. Im Rahmen einer Cyber-Versicherung ist die Autorisierung daher h├Ąufig eine wesentliche Voraussetzung. Es muss sichergestellt werden, dass Benutzer nur die Berechtigungen besitzen, die sie haben sollten, und diese nicht unerlaubt erh├Âht werden (Privilege Escalation), um unberechtigten Zugriff zu verhindern.

Als Grundlage f├╝r die Autorisierung bietet cidaas ein umfangreiches Gruppen- und Rollenmanagement. Die Autorisierung wird sowohl in cidaas als auch in den integrierten Anwendungen durchgesetzt. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen ├änderungen in den Berechtigungen ├╝ber verschiedene Berichte und Protokolle nachverfolgt werden, sodass auf ungew├Âhnliche ├änderungen schnell reagiert werden kann.

Identity & Access Management als Kernbaustein einer Cyber-Versicherung: Multi-Faktor-Authentifizierung

Werfen Sie einen Blick auf unseren neuesten Blog ├╝ber die Rolle der Multi-Faktor-Authentifizierung als Kernbaustein einer Cyber-Versicherung. Warum verlangen Cyber-Versicherungen dies und welche Vorteile kann es f├╝r die gesamte IT-Sicherheit eines Unternehmens bieten? 

Identity & Access Management als zentraler Baustein einer Cyberversicherung: Multi-Faktor-Authentifizierung

Frequently Asked Questions

Braucht mein Unternehmen eine Cyberversicherung?

Eine Cyberversicherung sch├╝tzt gegen die Sch├Ąden aus einem Cyberangriff, und ist f├╝r Unternehmen eine Absicherung um im Ernstfall eine finanzielle Unterst├╝tzung oder andere Hilfsangebote zu erhalten. Ob eine Cyberversicherung f├╝r das eigene Unternehmen notwendig ist oder nicht, sollte anhand der individuellen Anforderungen im Unternehmen abgewogen werden. Zu den Kriterien z├Ąhlen dabei insbesondere die Wahrscheinlichkeit eines Cyberangriffs und die H├Âhe des potentiellen Schadens, auch weitere Faktoren, wie Branche und Unternehmensgr├Â├če, sowie das bisherige IT-Sicherheitskonzept werden als Kriterien herangezogen. Immer h├Ąufiger wird eine Cyberversicherung jedoch durch Kunden oder Partner verlangt und auch regulatorische Anforderungen spielen dar├╝ber hinaus eine Rolle. Grunds├Ątzlich sollte eine Cyberversicherung in ein ├╝bergeordnetes IT-Sicherheitskonzept eingebunden werden, um den bestm├Âglichen Schutz zu schaffen.

Warum verlangen Cyberversicherungen eine Multi-Faktor-Authentifizierung?

Eine Multi-Faktor-Authentifizierung sorgt f├╝r eine sichere Authentifizierung und senkt somit das Risiko einer Kompromittierung eines Nutzeraccounts, die eine der gr├Â├čten Einfallstore f├╝r Cyberangriffe sind. Dabei ist die h├Ąufigste Ursache eines kompromittierten Nutzeraccounts der Missbrauch von Zugangsdaten, insbesondere des Passwortes, welches z.B. ├╝ber Phishing erbeutet wird. Versicherungsgesellschaften schreiben daher die Nutzung von Multi-Faktor-Authentifizierung, zumindest f├╝r gewisse Bereiche oder Nutzerkreise vor, um diesen Angriffsvektor und somit das Risiko zu reduzieren.

Ist ein Identity & Access Management wichtig f├╝r eine Cyberversicherung?

Grunds├Ątzlich ist Identity & Access Management f├╝r die IT-Sicherheit wichtig. Daher verlangen auch Cyberversicherungen oft zumindest teilweise Funktionen, die Teil des Identity & Access Management sind. Zwei der am h├Ąufigsten genannten Anforderungen in Cyberversicherungen sind dabei die Multi-Faktor-Authentifizierung und das Berechtigungsmanagement (Autorisierung). Ein durchg├Ąngig implementiertes Identity & Access Management liefert dabei neben diesen zwei Funktionalit├Ąten weitaus mehr, angefangen von einem Single Sign-On bis hin zu einer durchg├Ąngigen ├ťberwachung der Nutzerzugriffe. Das Identity & Access Management ist daher nicht nur elementar f├╝r das IT-Sicherheitskonzept, sondern auch f├╝r eine Cyberversicherung.

Frequently Asked Questions