cidaas auf der Digital Pioneers Konferenz (5 Jahre cidaas)

Die Digital Pioneers Konferenz – Digitalisierung auf dem Vormarsch – 5 großartige Jahre cidaas

Am Freitag (13.11.2020) fand die erste Digital Pioneers Konferenz, organisiert von der esentri AG, statt und wir waren mit dabei. In diesem Blog lassen wir das Event und die verschiedensten Impulse einmal Revue passieren.

Für was steht die Digital Pioneers Konferenz: „Mit der Digital Pioneers schauen wir hinter die Kulissen erfolgreicher Digitalisierungs-Projekte und lernen von mutigen Persönlichkeiten, die ihre eigene Zukunft gestaltet haben. [Die Zuhörer durften sich] auf inspirierende Keynote Speaker, interessante Projekt-Geschichten, Tech-Talk und die außergewöhnliche Atmosphäre einer Hybrid-Konferenz [freuen]!“

Die Themen und Inhalte auf der Konferenz waren sehr vielfältig, so hat Leander Govinda Greitemann die Konferenz mit einem Impulsvortrag über den Pioniergeist eröffnet und seinen Vortrag mit spannenden Geschichten untermauert. Den Pioniergeist hat Robert Szilinski dann auch in seinem Slot aufgegriffen und dem Pessimismus den Kampf angesagt. Über den Tag hinweg gab es viele spannende Vorträge zu erfolgreichen Digitalisierungsprojekten, neuen und sich wandelnden Geschäftsmodellen und der Kultur, die für eine nachhaltige Digitalen Transformation notwendig ist, aber auch Ausblicke auf technologische Fortschritte, wie den Quantencomputer haben nicht gefehlt. Zusammenfassend kann man sagen, dass die Vielfalt der Konferenz ein wesentlicher Erfolgsfaktor war, denn so vielfältig wie die Vorträge sind, sind auch die Ideen und Herausforderungen in der Digitalisierung. Die Digitalisierung wird nicht durch die Technologie getrieben, sondern durch die Kombination vieler Impulse, dabei ist die Technologie auch ein Enabler, die Geschäftskultur, -ideen und -konzepte sind jedoch die Treiber der Entwicklung.

Gerne haben wir die Chance wahrgenommen, unseren Teil zur Konferenz beizutragen. Angelehnt an das Zitat aus Raumschiff Enterprise: „Die Identität – unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2020“ begannen wir vor fünf Jahren, die Welt anders zu denken – wir starteten mit cidaas, unserem Cloud Identity & Access Management. Und es ist viel passiert in den vergangenen 5 Jahren. Das ist uns insbesondere bei der Vorbereitung auf die Konferenz wieder einmal bewusst geworden. Erst vor Kurzem haben wir die Historie der FIDO Alliance und des FIDO2 Standards in einem Blog zusammengefasst (8 Jahre FIDO – Was bisher geschah). FIDO2 haben wir bereits seit 2018 in cidaas integriert, die Verbreitung, hat aber insbesondere aufgrund der Verfügbarkeit auf Apple noch lange auf sich warten lassen. Diese und weitere Highlights aus 5 Jahren cidaas haben wir in unserem Vortrag näher beleuchtet, denn: „Auf unserer Reise durch die Galaxien unserer Kunden haben wir unterschiedliche Anforderungen gemeistert. Aber auch bei unserem kontinuierlichen Bestreben cidaas voranzutreiben, sind wir dem ein oder anderen Meteoriten ausgewichen.“

An dieser Stelle auch von unserer Seite ein herzliches Dankeschön an esentri für die tolle Organisation. Die Konferenz war super geplant, es gab neben den zwei Stages, auch die Möglichkeit zu Netzwerken, und obgleich ein persönlicher Besuch der Konferenz unter Corona nicht möglich ist, war die persönliche Note da.

Wir freuen uns auf 2021!

Please follow and like us: