CMS hat als flexible und skalierbare Unternehmensoptionen zum Hosten von Websites stark an Bedeutung gewonnen. Sobald der Inhalt generiert ist, stellt sich die nächste unmittelbare Frage nach der Sicherung des Inhalts. Digital zu sein und online zu sein, birgt vielfältige und vielfältige Bedrohungen. Häufig werden selbst entwickelte Lösungen verwendet, um den Zugriff auf Inhalte zu sichern. Dann führt uns das zu der Frage, warum man sich ein Produkt ansehen sollte, um es zu sichern?

Warum ein Identitätsmanagementprodukt?

Bei neuzeitlichen Bedrohungen in Bezug auf Datenschutzverletzungen und -probleme ist es oft notwendig, das Produkt ständig zu aktualisieren und gegen neue Schwachstellen abzusichern. Das Risiko bei einer selbst entwickelten Authentifizierungslösung besteht darin, dass sie nach ihrer Inbetriebnahme nie aktualisiert wird, um gegen neue Bedrohungen gewappnet zu sein. Oft werden neuere Technologiestandards und Best Practices veröffentlicht, aber es wird für Kunden unmöglich, den Überblick über Änderungen und Aktualisierungen zu behalten.

New Age Solutions for securing your CMS!

Geben Sie ein Identitätsmanagement-Produkt für Unternehmen ein! – und alle oben genannten Probleme werden als Nebenprodukt gelöst. Das Hauptziel solcher Produkte ist die sichere Speicherung von Benutzerinformationen, die sichere Authentifizierung und die Einhaltung von Autorisierungsstandards wie OpenIDConnect oder OAuth 2.0-Standards. New-Age-Produkte sind so konzipiert, dass sie mit allen Web-Plattformen wie Ihrem Lieblings-CMS wie Typo3 oder WordPress laufen, ohne dass sie einen großen Platzbedarf haben. Die Techniken werden zu stark genutzt, um verschiedene Funktionen online zu konfigurieren, mit umgekehrten URI-Referenzen zu Ihrem System. Die Authentifizierung und Autorisierung der Benutzer ist für den Endbenutzer nahezu transparent, so dass die Challenge-Response erfolgt, ohne dass er die Beteiligung eines anderen Produkts bemerkt. Ein Cloud-basiertes Identitäts- und Zugriffsmanagementprodukt bietet Ihnen den Komfort eines minimalen Platzbedarfs auf Ihrem System sowie die Pflicht, Identitäten und Authentifizierungsanforderungen kugelsicher zu machen.

Cidaas – ist eines der am schnellsten aufkommenden Qualitätsprodukte, das als cloudbasiertes Identitätssystem in den Unternehmensbereich Einzug hält. Die Integration Ihres CMS oder eines komplexen Web-Systems erhöht sofort die Sicherheit sowie die Login-bezogenen Erfahrungen Ihrer Benutzer. Es wird mit einer langen Liste von sozialen Anbietern geliefert, die bei der Anmeldung aktiviert werden können, während sie sicheren Protokollen und Standards folgen. Endbenutzer können von dieser Bequemlichkeit profitieren, da sie sich nicht hinsetzen und einen riesigen Registrierungsbildschirm ausfüllen müssen, sondern einfach ihre bereits vorhandenen Profile bei gesellschaftlich bedeutenden Anbietern wie LinkedIn, Google oder vielen anderen nutzen können.

Die Integration von Cidaas in das CMS dauert nur wenige Minuten, wenn nicht sogar eine Stunde, und damit ist der Samurai der Authentifizierung und Autorisierung am Werk. Das Produkt kommt mit Funktionen wie Gruppen, Rollen, um den Zugang zu Ihren Ressourcen anzupassen. Häufig müssen CMS-Systeme mit unterschiedlichen Privilegien laufen, wobei die Identifizierung von Rechten und Zugriffsrechten zum Schlüssel wird.

Erweiterte Sicherheit

Häufig wird es unerlässlich, eine sekundäre Verifizierung durchzuführen, wenn eine vertraulichere Aufgabe durchgeführt werden muss. cidaas bietet out of the box-Fähigkeiten für Multi Factor Authentiation (MFA, 2FA). Ein Benutzer hat die Freiheit, zahlreiche Wege von OTP-, Fingerabdruck-, Gesichts- und Videoerkennung als seinen sekundären Identifikationsnachweis zu wählen, wenn das System die Notwendigkeit erkennt, eine MFA-Herausforderung zu werfen. Viele weitere Annehmlichkeiten wie der kennwortlose Zugang können leicht auf Endbenutzer von beliebigen integrierten CMS-/Cloud-Plattformen ausgedehnt werden.

Nicht zuletzt hat cidaas unter seiner Haube mehrere Fraud Detection Systeme, die Überstunden machen, um unerwünschte Aktivitäten zu überwachen, wenn sie integriert sind. Dies gibt den Endbenutzern die Gewissheit, sich auf ihre produktive Arbeit konzentrieren zu können, ohne Angst vor Datenbedrohungen haben zu müssen. Die Integration kann durch die Konfiguration Ihres CMS mit cidaas unter Verwendung einer eindeutigen Kunden-ID erreicht werden.

cidaas face recognition
Please follow and like us: