Die Zukunft des Identitätsmanagement in der Medizintechnik

Die Zukunft des Identitätsmanagement in der Medizintechnik
26.06.2019/ 11 Uhr

Die Zukunft der Medizintechnikbranche ist ganz klar digital. Schon längst umfasst das Portfolio eines Medizintechnikers nicht mehr nur die reine Entwicklung und Herstellung medizintechnischer Produkte. Die Geräte werden digital erweitert, alles ist smart, alles ist vernetzt und kommuniziert miteinander. Da es sich hierbei um den Austausch hochsensibler Daten geht, wird Datensicherheit großgeschrieben.

Was Sie im Webinar erwartet:

Im Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre digitalen Portale und Dienste absichern und ihren Nutzern eine tolle Customer Experience bieten. Dabei gehen wir gezielt auf das Thema B2B und B2C ein, da viele Kunden Geschäftskunden sind.

  • Absicherung der eigenen Schnittstellen für interne und externe Partner
  • Einhaltung von Datenschutzbestimmungen
  • Gezieltes Gruppenmanagement zur Vergabe von Rechten und Rollen

Welche Fragen wir beantworten:

  • Wie hilft Identity Management bei der Absicherung von Schnittstellen?
  • Wie kann Datenschutz und Prozessoptimierung in Einklang gebracht werden?
  • Wie kann trotz höchster Sicherheit die Benutzerfreundlichkeit der Portale bewahrt werden?

Ihr Kontakt

Sadrick Widmann

Sadrick Widmann

Geschäftsführer Widas ID

Sadrick Widmann ist Chief Product Officer von cidaas, dem ersten in Deutschland entwickelten und gehosteten Customer Identity und Access Management. Er kennt und versteht die Anforderungen, die mit einer digitalisierten Welt einhergehen und hilft Kunden beim Aufbau von identitätsbasierten Geschäftsmodellen.

cidaas Openid cetificatecidaas- hosted in germanyitZert 27001 2013 cidaasitZert 9001-2015IT Bestenliste Best Of 2020